finvesto News
Sparen und Anlegen
mit Weitblick

Informationen zum Poststreik

Aschheim, 12. Juni 2015

In dieser Woche haben Mitarbeiter der Deutschen Post AG aufgrund von Tarifverhandlungen einen unbefristeten Streik begonnen. Dadurch kann es deutschlandweit zu Verzögerungen in der Briefzustellung kommen. Wir möchten Sie daher bitten, dies beim postalischen Versand von Originalunterlagen wie beispielsweise der Depoteröffnungsunterlagen an uns zu beachten.

Unser Tipp:

Sie können uns zahlreiche Aufträge per Fax (089/454 60-892) oder E-Mail-Scan-Anhang (info(at)finvesto.de) zukommen bzw. über Ihren Online-Banking-Zugang direkt ausführen lassen:

  • Adressänderung
  • Daueraufträge
  • Depot- und Kontotransaktionen
  • Fondsumschichtungen
  • Freistellungsaufträge
  • Zahlungspläne

Bitte beachten Sie: Alle übermittelten Aufträge müssen von Ihnen unterschrieben sein bzw. benötigen über Ihren Online-Banking-Zugang eine Freigabe mit Ihren Zugangsdaten.

Mit Online-Banking flexibel bleiben

Um zukünftig von Postlaufzeiten unabhängig zu sein, können Sie einen Online-Banking-Zugang bei finvesto beantragen. So haben Sie jederzeit Überblick und Zugriff auf Ihr Vermögen. Mit wenigen Klicks können Sie Fondsanteile kaufen, verkaufen oder Limits setzen. Ausführliche Fondsinformationen, historische Wertentwicklungen und detaillierte Depotinformationen gewährleisten dabei eine hohe Transparenz. Erfahren Sie mehr über das Online-Banking.