finvesto News
Sparen und Anlegen
mit Weitblick

Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten

#Gesetzesänderung

Aschheim, 7. Januar 2014

Als Bank ist ebase - und somit auch finvesto - gemäß § 3 Abs. 1 Nr. 4 Geldwäschegesetz (GWG) verpflichtet, im Laufe der Geschäftsbeziehung die persönlichen Daten ihrer Kunden zu überprüfen und in angemessenem zeitlichem Abstand zu aktualisieren.

Damit will der Gesetzgeber verhindern, dass aufgrund veralteter Legitimationsdaten mögliche Grundlagen für Geldwäsche und Betrug entstehen.

Was bedeutet das für Sie?

Wir bitten Sie eine entsprechende Aktualisierung Ihrer vorliegenden persönlichen Daten und Unterschriften vorzunehmen. Dazu stellen wir Ihnen ein Formular zur Verfügung.

Damit es bei Ihrer nächsten Transaktion keine Verzögerungen aufgrund nicht aktueller persönlicher Daten gibt, bitten wir Sie, uns diese Informationen möglichst umgehend einzureichen.

Wir danken Ihnen schon vorab für Ihre Unterstützung!